HEMA.Events

Finde HEMA Turniere, Workshops und Seminare in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SOMMERCAMP IN MOTU – Offen für alle!

5. Juli @ 13:30 - 8. Juli @ 14:00

Wir wollen dieses Jahr das Schwertcamp im Sinne eines Sommercamps begehen und an mehreren Tagen zusammen Trainieren. Dieses  Jahr dient uns dazu das Schloss Altenhausen, welches Unterkunft,  Trainingsort und Kultur perfekt miteinander verbinden kann.
Zudem haben wir mit einem großen historischen Saal eine tolle Schlechtwetter-Variante.
 
UNTERKUNFT
Wir schlafen in der Jugendherberge des Schlosses Altenhausen in Mehrbettzimmern. Bettwäsche und Handtücher sind inklusive, sowie Vollverpflegung für Samstag und Sonntag. Freitag ist ein Tisch im Restaurant reserviert, wo ihr a la carte essen könnt (auf eigene Kosten). Montag ist das Frühstück noch inklusive.
 
Ich freue mich wieder drauf!
 
Bilder der vergangenen Camps findet ihr auf der IN MOTU Facebookseite.
 
https://www.facebook.com/pg/InMotu/photos/?ref=page_internal
 
DETAILS:
 
Es ist egal, ob ihr mit Schwert, Messer oder Langem Schwert fechten wollt.  Wir werden nach Prinzipien fechten, sodass die Waffe nahezu egal sein wird. Auf die jeweiliegen Besonderheiten wird individuell eingegangen.
 
Ausrüstung (mindestens):
– Trainingswaffe aus Stahl und/oder Nylon
– Fechtmaske 1600N mit Hinterkopfschutz
– gepolsterte Fechthandschuhe
 
Ausrüstung zusätzlich (optimal):
  • Flexible Fechtwaffe (höchstens 15Kg im Stich besser weniger)
  • Halsschutz für das Historische Fechten
  • 350N Fechtjacke für das Historische Fechten im Techniktraining
  • für Übungskämpfe und Wettkämpfe mit Stahl 800N (auch durch 800N Plastron möglich)
  • HEMA-Handschuhe
  • Tiefschutz
  • Unterarmschutz und Ellenbogenschutz
  • Fechthose mind. 350N 
  • Knieschützer
  • Nur gesetzlich vorgeschriebene CE-gekennzeichnete Ausrüstung für Übungsgefechte und Wettkämpfe!
 
Die Optimale Ausrüstung ist notwendig, wenn ihr Gefechtsnahe Übungen und Übungsgefechte mit Stahlsimulatoren machen wollt. Ansonsten könnt ihr auch mit Nylon und Schaumstoff abgewandelte Übungen und Gefechte machen oder mit Stahl in niedriger Intensität fechten. Wir stellen uns auf euch ein!
 
INHALTE:
  • Wir werden Leistungsgruppen bilden, die verschiedene Themen auf ihrem Level erarbeiten und trainieren
  • Das Training ist MIXED WEAPON! Wir unterrichten also die Inhalte waffenübergreifend nach der sogenannten Deutschen Schule des 14.-16. Jahrhunderts (Schwert, Messer, Dussack, Langes Schwert, Meyer-Rapier)
  • Direkte Angriffe und Angriffe zweiter und dritter Intention (Fehler, Reizer, Treffer, Nehmer)
  • Versetzen und Kontern
  • Verborgene Häue in Angriff und Verteidigung
  • Wettkampforientierte Methoden (je nach Wunsch der Leistungsgruppen) 
  • Kampfnahe Übungen und Übungsgefechte
  • Übungswettkämpfe 
  • Wissenschaftliche Vorträge und Diskussionen
 
GROBER ABLAUF:
  • Freitag 05.07.24 – Anreise bis 13:30Uhr
  • Montag 08.07.24 – Abreise bis ca. 14:00 Uhr
  • Ein detaillierter Ablaufplan folgt per Mail an alle Teilnehmer

Details

Beginn:
5. Juli @ 13:30
Ende:
8. Juli @ 14:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
https://www.in-motu.de/events/sommercamp-2024

Veranstalter

IN MOTU Paul Becker
Telefon
015237038449
E-Mail
info@in-motu.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Schloss Altenhausen
Schloßstraße 16
Altenhausen, 39343 Deutschland
Google Karte anzeigen